•  
     
     
    Energiewende leben
    Was ist SmartQuart?
  •  
    Das elektrische Quartier
    Ressourcenschutzsiedlung in Bedburg
  •  
    Das urbane Quartier
    Arbeiten und Wohnen in Essen
  •  
    Das Wasserstoff-Quartier
    Sektorkopplung in Kaisersesch
  •  
    Auftakt-Pressekonferenz
    10. Juni 2020
    Mehr erfahren

Was ist SmartQuart?

SmartQuart will zeigen, dass der Schritt in Richtung einer klimaneutralen Energieversorgung innerhalb eines Quartiers sowie im Zusammenspiel mit benachbarten Quartieren bereits heute technisch und wirtschaftlich möglich ist. Dabei werden möglichst viele Beteiligte von Beginn an in die Entwicklung der innovativen Systeme mit einbezogen.

Mehr erfahren
English Abstract

SmartQuart Interaktiv

Einfach auf die Grafik klicken und los geht’s: Das Projekt kann an Desktop-Geräten und Tablets per Zoomen, Scrollen und Klicken erkundet werden.
Eine App für mobile Geräte finden Sie bald in den Stores.

 
Blog
Wie wir die Zukunft der Energie gestalten
 
SmartQuart – Willkommen im Reallabor der Zukunft!
Die „intelligente Stadt“ ist seit einigen Jahren in aller Munde. Das große Ziel der meisten urbanen Metropolen heißt SmartCity. Man findet dieses Konzept in Hamburg, Berlin oder auch internationalen Städten wie Ontario in Kanada oder Valencia in Spanien. SmartCities sollen den Bewohnern den Komfort bieten, der den höchsten Standards entspricht, und dies auch noch mit
 
23.2.2021 - Die Energie des Lichts
15 Millionen Grad heiß, 150 Millionen Kilometer entfernt: Unsere Sonne. Ihr Licht braucht über acht Minuten, bis es die Erde erreicht. Ohne sie wäre kein Leben auf der Erde denkbar. Sie spendet Licht und Wärme und ist gleichzeitig dafür verantwortlich, dass Pflanzen wachsen, Sauerstoff produzieren und die Nahrungsgrundlage für Mensch und Tier bilden. Lange Zeit
 
21.12.2020 - H₂ – Kraftstoff für den Klimaschutz und die regionale Entwicklung
Deutschland hat sich beim Klimaschutz große Ziele gesteckt. Mit dem Klimaschutzprogramm 2030 und dem neuen Klimaschutzgesetz soll der Ausstoß an Treibhausgasen bis 2030 um 55 Prozent gesenkt werden. Das Land hat bereits ordentlich in den Ausbau der erneuerbaren Energien investiert: 2019 kamen rund 43 Prozent des Stroms aus regenerativen Energien wie Wind und Sonne. Doch
 

„Unsere Reallabore der Energiewende sind Innovationsprojekte im Industriemaßstab. Wir entwickeln und erproben Technologien, die wir für unsere ehrgeizigen energie- und klimapolitischen Ziele brauchen und testen diese in den Reallaboren der Energiewende unter realen Bedingungen und im industriellen Maßstab. In den nächsten Wochen und Monaten werden wir Schritt für Schritt weitere Reallabore der Energiewende starten – deutschlandweit und auch in den Strukturwandelregionen.“

Peter Altmaier, Bundesminister für Wirtschaft und Energie​
Haben Sie eigene Ideen für SmartQuart?