Blog
21.10.2020
SmartQuart Interaktiv – Die Webanwendung

Wer SmartQuart mit allen beteiligten Quartieren, Verbrauchern und Technologien auf einen Blick verstehen will, konnte sich bisher sehr gut mit der aktuellen Infografik behelfen. Für alle, die auch für einen zweiten und dritten Blick Zeit haben, gibt es ab sofort die interaktive SmartQuart Webanwendung. Ohne Downloads, dafür mit „Doppelten Böden“ (das Spielfeld ist schließlich ein transparenter Würfel).

Als Besucherinnen und Besucher der smartquart.energy Seite finden Sie ab sofort auf jeder Unterseite den Bereich “SmartQuart Interaktiv”. Ein Klick genügt, und schon baut sich die Anwendung gemäß des aktuellen Kontexts auf: Befinden Sie sich auf der Bedburg-Seite, startet die App in Bedburg, befinden Sie sich auf der Übersichts-Seite, startet die App entsprechend in der Übersicht. Mit einem weiteren Klick können Sie sich die Webanwendung optional im Vollbildschirm anzeigen lassen.

Per individueller Zoomfunktion (Touchpad oder Maus am Rechner, Streck- und Stauchgesten am Tablet) oder über die Plus- und Minusbuttons am eingebauten Slider navigieren Sie sich durch die verschiedenen Detailstufen des Projekts und lernen mit jedem Level etwas mehr dazu.
Per Klick auf die Quartiers-Symbole kann hierbei jederzeit zwischen den drei Quartieren gewechselt werden – ganz so, als würden Sie den SmartQuart Würfel von all seinen Seiten betrachten.

Kleiner Zusatzhinweis: Die native App für das optimale Erlebnis am Smartphone befindet sich derzeit in der Entwicklung. Sobald sie im App und Play Store verfügbar ist, informieren wir Sie hier und über unsere Sozialen Netzwerke.

Das intelligente Zusammenspiel verstehen

Produktion, Speicherung, Verbrauch sowie die Steuerung der Energieflüsse prägen die Energieversorgung der Zukunft. Die Steuerung ermöglicht die intelligente Vernetzung innerhalb und zwischen den Quartieren. In der letzten Detailebene erfahren Sie, wie diese Faktoren im SmartQuart Reallabor verknüpft werden. Klick für Klick bauen Sie die drei Quartiere in 3D auf und erfahren zu jedem gebauten Objekt Fachinformationen – für Anschlussfragen erreichen Sie uns jederzeit über das Kontaktformular

Die genauen Technologien und Zusammenhänge, die in den einzelnen Quartieren hervorgehoben werden, erarbeiten Sie sich dabei ganz individuell gemäß Ihrer eigenen Interessen:
Wollen Sie wissen, wie regenerativ erzeugte Energie in Bedburg genutzt wird? Welchen Beitrag SmartPoles zur klimaneutralen Versorgung in Essen liefern könnten? Oder wie ein Wasserstoff-Bus genau funktioniert? Interessiert Sie, wie der SmartQuart Hub künftig alle drei Quartiere miteinander vernetzen wird? In der Webanwendung finden Sie Antworten und viele weitere Details – es gibt jede Menge zu entdecken!