Blog
10.12.2021
Dokumentation Reallabor Workshop

Wie gelingt Energiewende im Quartiersmaßstab? In welchem Maße können energieeffiziente Quartiere dazu beitragen, klimaneutrales Wohnen möglich zu machen? Und wen braucht es alles, um derlei Projekte zu realisieren? Diesen Fragen stellte sich unter anderem der Reallabor Themen-Workshop „Energieeffiziente Quartiere für die Zukunft – Welche Zusammenarbeit ist notwendig?“. Verantwortlich für den Workshop waren die Reallabore „TransUrban.NRW“ und SmartQuart sowie die Wissenschaftliche Begleitforschung „EnergiewendeBauen“ Modul Digitalisierung.

Das Ergebnis war eindeutig: Es gibt viele Akteur*innen, die bei der Gestaltung und auch Umsetzung von energieeffizienten Quartieren mitwirken. Und sie alle sind unverzichtbar. Die Teilnehmer*innen des Workshops machten insbesondere die Politik, Kommunen, Handwerker*innen, Bürger*innen sowie Energieversorgungsunternehmen aus, denen in diesem Prozess eine besonders wichtige Rolle zuteil wird. „Energiewende geht nur zusammen“, so ein Fazit der Veranstaltung.

Alle weiteren Ergebnisse, zum Beispiel welche entscheidenden Hemmnisse beachtet werden müssen, lassen sich in der aktuellen „Erkenntnisdokumentation“ finden.